Judo

Kyu-Prüfung Mammolshain

Uhr

Kyu-Prüfung im Ausweichquartier Dorfgemeinschaftshaus in Mammolshain

Kyu - Prüfung

Am 29. Mai 2015 fand unsere erste Prüfung für dieses Jahr in unserem Ausweichsquartier, dem Dorfgemeinschaftshaus in Mammolshain, statt. Trotz der nicht so optimalen Trainingsbedingungen - und dennoch sind wir froh, eine Möglichkeit der Fortsetzung des Trainings während der nun schon fast ein Jahr andauernden Sanierung der Heinrich-Dorn-Halle in Schneidhain zu haben - übten wir fleißig immer wieder Technik und Anwendung bis schließlich der große Tag gekommen war und 10 Judoka unserem Prüfer ihr erlerntes Programm vorführen durften.

Während die angehenden weiß-gelb Gurte noch ein überschaubares Angebot an Würfen und Haltegriffen zu präsentieren hatten, war das Programm der gelb-orangen Prüflinge schon deutlich umfassender. Man ahnt, was bei den höheren Graduierungen noch auf die Sportler zukommen wird.

Abweichend von Schillers Zitat wollen wir die aktuelle Gurtfarbe ja nicht ewig binden.

Unsere jungen Sportler haben trotz spürbarer Nervosität ihr Bestes gegeben und nach einer guten Stunde war es überstanden. Nun sind sie in der Ehre und der Pflicht, ihren Judogi mit einem neuen Gurt zu binden.

Wir gratulieren unseren Prüflingen:

Antoine, Max Sch., Tobias, Laura, Philipp K., Max H., Valentin, Max M., Lewis und Philipp M. zur ihrer Leistung!

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …